Ozeanverlag Herold
Ozeanverlag Herold

Deutsche Kolonial- und Wirtschaftspolitik in China 1840 bis 1914

Unter besonderer Berücksichtigung der Marinekolonie Kiautschou

ISBN-13: 978-3-939424-00-0

Preis: 12,80 Euro

124 Seiten

2. Auflage: Eine Publikation des Asienhauses

 

Schon im 19. Jahrhundert war China für Deutschland ein interessanter und lockender Wirtschaftsraum. Seit dem Ersten Opiumkrieg (1839-1842) engagierten sich deutsche Kaufleute vermehrt im Reich der Mitte und wurden dadurch zu Pionieren einer expansiven, imperialistischen Kolonial- und Wirtschaftspolitik des späteren Deutschen Reiches in Ostasien. Ihren Höhepunkt erreichte diese Politik schließlich im November 1897 mit der Besetzung der Kiautschou-Bucht durch die Ostasiatische Kreuzerdivision der Kaiserlichen Marine.

Heiko Herold gibt einen fundierten Überblick über die Entwicklung der deutschen Kolonial- und Wirtschaftspolitik in China seit dem Ersten Opiumkrieg bis zum Beginn des Ersten Weltkrieges. Ein besonderes Augenmerk richtet er auf den Aufbau und die Entwicklung des Schutzgebietes Kiautschou. Sein Buch ist eine leicht verständliche Einführung in die komplexe Thematik und bietet durch zahlreiche Literaturhinweise die Möglichkeit, sich über die einzelnen Themenbereiche gezielt weiter zu informieren.

Für die hier vorliegende zweite Auflage wurden die Literaturhinweise aktualisiert, vor allem die neueste, aber auch zahlreiche "Kolonialliteratur" eingearbeitet, einige Verbesserungen und viele inhaltliche Ergänzungen vorgenommen.

"Im Sinne des anfangs thematisierten historischen Gedächtnisses bzw. dessen Fehlens ist dem vorliegenden konzis gearbeiteten Buch eine weite Verbreitung zu wünschen. Neben den historisch und politisch Interessierten sollten vor allem auch die im deutsch-chinesischen Wirtschaftsaustausch tätigen Manager sowie deren Repräsentanten auf Verbandsebene bzw. im politisch-relevanten Bereich zu diesem erhellenden Buch greifen." Aus dem Vorwort von Professor Dr. Erhard Louven.

Ozeanverlag Herold
Wasmannstraße 17
D-22307 Hamburg